ReZa – Rehabilitationspädagogische Zusatzausbildung

ReZa – Rehabilitationspädagogische Zusatzausbildung

Sie sind bereits Ausbilder in anerkannten Ausbildungs- berufen und arbeiten in einem Ausbildungsbetrieb oder Bildungsunternehmen. Ihr Unternehmen möchte zukünftig auch Menschen mit Behinderung ausbilden. Dazu ist neben der berufs- und arbeitspädagochen Eignung eine zusätzliche behindertenspezifische Qualifikation notwendig.

Bei der bam GmbH können Sie die Rehabilitations- pädagogische Zusatzausbildung erlangen. Die Qualifizierung umfasst insgesamt 320 Unterrichtsstunden u.a. in den Kompetenzfeldern Psychologie, Pädagogik / Didaktik, Recht, Medizin. Die Qualifizierung wird berufsbegleitend in Abend- und Wochenend- seminaren durchgeführt.

Wir informieren Sie gern zum nächsten Beginntermin, Inhalten und Lehrgangskosten.


Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Annegret Grünberg, Tel. 03521 4691-0 oder per E-Mail Annegret.Gruenberg@bam-gmbh.de.