Weiterbildung im Hotel- und Gastgewerbe

Weiterbildung im Hotel- und Gastgewerbe

Das Hotel- und Gastgewerbe bietet eine Vielzahl unterschiedlicher Tätigkeiten in den Bereichen Küche, Restaurant und Zimmerservice. Sie sind an einer Tätigkeit im Hotel- und Gastgewerbe interessiert, haben aber keinen Berufsabschluss.

In unserer Weiterbildung „Helfer/in in der Gastronomie und Hotellerie“ qualifizieren wir Sie in den Bereichen Küche, Service und Zimmerservice.

Folgende Inhalte sind Bestandteile der Weiterbildung:

  • Vor- und Zubereiten von einfachen Speisen
  • Reinigen von Geschirr und Küchenzubehör
  • Servieren von Speisen und Getränken
  • Grundlagen der Hygiene
  • Reinigung von Räumen
  • Wäschepflege
  • Fachrechnen für den gastronomischen Bereich
  • Tische decken und dekorieren

Diese Weiterbildung wurde speziell für Flüchtlinge konzipiert und vermittelt flankierend zur fachtheo- retischen und fachpraktischen Kenntnisvermittlung in der Gastronomie berufsbezogenes Deutsch.

Sie haben außerdem die Möglichkeit in Unternehmen der Region ein Praktikum zu absolvieren.

Die Teilnahme an der Weiterbildung ist mit Bildungs- gutschein möglich. Dieses erhalten Sie bei Agentur für Arbeit bzw. Ihrem Jobcenter.


Ihre Ansprechpartnerinnen sind:

Frau Angelika Seifert, Tel. 03521 4691-0, E-Mail Angelika.Seifert@bam-gmbh.de undFrau Annegret Grünberg, E-Mail Annegret.Gruenberg@bam-gmbh.de